header01.jpgheader02.jpgheader03.jpgheader04.jpg

Historisches über
das Haus Bondik

 

"Bondik" - fast unverändert über beinahe vier Jahrhunderte hat sich der Hausname vom Anwesen
HsNr. 16, heute Oberer Dorfplatz 10, erhalten. Bereits 1605 wurde das Anwesen in einem Urbar (Steuerverzeichnis)
mit diesem Hausnamen bezeichnet. Das Bondik-Anwesenist eines von 7 oder 8 alten
Häusern, die den Oberen Dorfplatz umrahmen. Zu der Zeit, als die ersten uns bekannten Grainauer lebten,
konnte man eigentlich noch von keinem .,Dorfplatz" sprechen. Der Alplebach, ein offener Bachverlauf,
trennte das "Obere Dorf'. Beidseitig reihten sich die Anwesen aneinander

  
 
   
     
     
Joomla templates by a4joomla